Auf Kurs bleiben – mit einem Kartenplotter der neusten Generation

Ein Kartenplotter auf dem Boot zählt heute zur absoluten Standardausrüstung. Sie dienen der schnellen und sicheren Navigation – und sind dabei so viel mehr als nur Fischfinder mit GPS-Funktion. Ob auf See, in Küstenrevieren oder auf Binnengewässern: Unsere modernen GPS-Plotter erlauben jederzeit eine exakte Bestimmung Ihrer Position. Wir haben verschiedenste Modelle im Sortiment, darunter vor allem Garmin Kartenplotter und Raymarine Kartenplotter.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

 

Kartenplotter: Ihre Vorteile

Moderne Kartenplotter übernehmen nautische Berechnungen und sämtliche Aufgaben der Navigation wie die Berechnung für Ihren Kurs, die Anzeige von Wetterdaten, Autopiloten-Funktionen sowie Geschwindigkeits- und Tiefenanzeigen. Dazu werden elektronische Seekarten auf dem Display angezeigt. Von welchen Funktionen Sie mit dem Kauf eines Kartenplotters für Ihr Boot in der Regel außerdem profitieren:

  • Radar
  • VHF, AIS & UKW
  • Autopiloten
  • NMEA2000 (für Motordaten, Tankanzeige, etc.)
  • Netzwerkfähigkeit
  • Einfache Bedienung
  • Echolot fürs Angeln & Tiefenanzeige
  • Instrumente
  • Satelliten-TV
  • Kameras & Wärmebildkameras
  • Marine-Audio

Welcher Kartenplotter passt zu Ihren Bedürfnissen?

In unserem Online-Shop finden Sie verschiedenste Kartenplotter – die meisten kommen mit einem hochwertigen, tageslichttauglichen Multifunktionsdisplay bis zu 12 Zoll und sind darüber hinaus mit anderen Elektronikgeräten und Instrumenten an Bord kompatibel. In Verbindung mit Radar lässt sich das Radarbild als Overlay über die Seekarte legen oder daneben beobachten. Mit Echolot und Tiefenmesser wird der Plotter zum vollwertigen Fischfinder mit detaillierter grafischer Unterwasserdarstellung. Sind Sie sich unsicher, welches unserer Produkte für Sie in Frage kommt? Wir sind Ihnen bei der Wahl des richtigen Kartenplotters für Ihr Boot behilflich!

Die richtige Bedienung – so geht’s!

Kartenplotter bestechen außerdem mit ihrer einfachen Bedienung. Im Vergleich zu einem GPS-Empfänger lassen sich Plotter wesentlich einfacher und intuitiver nutzen. Viele unserer Modelle sind mit einem Touchscreen ausgestattet – so ist die Bedienung ähnlich wie bei einem Smartphone oder einem Tablet. Das macht vor allem das Zoomen besonders leicht. Für Yacht- und Motorboot-Fahrer darf es also ruhig ein Gerät mit Touchscreen sein. Besitzen Sie ein Segelboot und sind daher oft bei Wellengang unterwegs, kommt jedoch gegebenenfalls ein Kartenplotter mit Drehknopf und Tasten eher in Frage.

Entdecken Sie jetzt unsere Kartenplotter fürs Boot und machen Sie sich die Navigation auf dem Wasser deutlich leichter. Bootsleine wünscht viel Spaß beim Stöbern!

Zuletzt angesehen