Fenderleine – die sichere Leine für Ihre Fender

Warum robuste Fenderleinen so wichtig sind? Die besten Bootsfender sind immer nur so gut wie die Leine, an der sie befestigt sind. Damit die Fender Ihr Boot effektiv vor Beschädigungen schützen können, brauchen Sie die richtige Fenderleine: abriebfest, flexibel, griffig und unempfindlich gegenüber Salzwasser und UV-Strahlung. Im Bootszubehör Shop von Bootsleine finden Sie geflochtene Fenderleinen in verschiedenen Materialien und Stärken – garantiert ist auch die richtige Leine für Ihre Fender dabei!

Topseller
Filter schließen
 
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
06.444.62_New12.jpg Fenderleine aus Polyester für Fenderbefestigung...
Polyester-Doppelgeflecht mit von Hand gespleißtem Auge .
Inhalt 1 Stck.
ab 2,35 € *

 

Fenderleinen bei Bootsleine

Eine gute Fenderleine gehört zu dem Tauwerk, das an Bord Ihres Bootes nicht fehlen sollte. Verwenden Sie für Ihre Fender nicht irgendein Seil: Mit einer hochwertigen Fenderleine müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, ob Ihre Bootsfender noch an der Bordwand hängen – oder bei nächster Gelegenheit im Wasser treiben.

Dabei sind die Ansprüche an eine Fenderleine nicht zu unterschätzen: Sie muss scheuerbeständig sein, da sie meist an der Reling befestigt wird, wo es schnell zu Abrieb kommen kann. Zudem ist die Leine ständig der Witterung und Feuchtigkeit ausgesetzt. Zu Guter Letzt: Knoten in der Fenderleine müssen sicher halten und dürfen sich nicht lösen.

Die richtige Fenderleine finden

Die richtige Fenderleine sollte in der Länge und Stärke zu Ihren Fendern passen. Zum Abpuffern großer Boote brauchen Sie große Fender mit starken Fenderleinen – als Faustregel gilt hier: Ist Ihr Boot unter 13 Meter lang, können Sie eine Leine mit 8 mm oder 10 mm verwenden. Für größere Yachten oder Sportboote sollten Sie Fenderleinen mit einer Stärke von 12 mm, 14 mm und mehr nehmen.

Im Online-Shop von Bootsleine erhalten Sie Fenderleinen in einer Stärke von bis zu 18 mm und einer Länge bis zu 50 Metern – und natürlich bieten wir Ihnen auch das passende Fenderleinen-Zubehör wie Fender Flutes oder einen praktischen Scheuerschutz.

Fenderleinen aus Polypropylen

Polypropylen ist ein beliebtes Material für Fenderleinen. Sie nehmen kaum Wasser auf, sind schwimmfähig und trocknen sehr schnell. Bei uns finden Sie speziell für die Fenderbefestigung gefertigte Leinen aus 32-fach geschlagenem Polypropylen-Geflecht in den Farben Blau oder Weiß und Stärken zwischen 10 mm und 18 mm. Sie erhalten die Leinen in Spulen und können sie ganz einfach selbst spleißen.

Fenderleinen aus Polyester

Im Vergleich zu Leinen aus Polypropylen sind Fenderleinen aus Polyester etwas weniger elastisch – dafür sind sie besonders robust und damit Spezialisten für harte Bedingungen. Im Shop von Bootsleine bieten wir Ihnen Leinen für Bootsfender, die aus haltbarem Polyester bestehen, 6 mm Durchmesser haben und bis zu 2,5 Metern lang sind. Die doppelt geflochtenen Leinen sind extrem reißfest und haben ein von Hand gespleißtes Auge. Sie erhalten die Leine wahlweise in maritimem Blau, in Schwarz oder in Weiß.

Jetzt Fenderleinen kaufen bei Bootsleine!

Bootsleine ist Ihr Experte für Boote und Wassersport. Selbstverständlich haben wir nicht nur Leinen für Fender im Sortiment, sondern auch Festmacher, Bootshaken und alles andere, das Sie zum Anlegen und Festmachen brauchen. Bestellen Sie jetzt Ihre neuen Fenderleinen bei Bootsleine!

Zuletzt angesehen